9. Oktober 2012

Room with seaview

Hallo Ihr Lieben!

Zuerst möchte ich mich für die vielen lieben Kommentare von Euch bedanken! Ich freue mich immer sehr, von Euch zu hören. Leider dauert es manchmal ein bisschen, bis ich antworten kann. In jeder freien Minute genieße ich Eure wunderschönen Blogs. Gerade unter der Woche, wenn ich arbeiten gehe, sind Eure lieben Worte und die schönen Fotos das Highlight des Tages ( bis auf meine Familie natürlich).
Heute möchte ich Euch wieder ein paar Fotos von Santorin zeigen, damit Ihr auch einen Grund zum Träumen habt!


Eine Terrasse auf Santorin mit grandiosem Ausblick auf die Caldera



Fira, die Hauptstadt von Santorin - die Mühle ist das Cafe aus dem letzten Post




Die Lage der Stadt ist wirklich atemberaubend ...




... und überall geht es steil nach unten - manchmal 350 m tief ...









Die Bauweise der Häuser ist wunderschön und typisch für Santorin - die Häuser im Vordergrund sind ein berühmtes Hotel...








Blick vom alten Castel hinaus aufs Meer





Dieses Foto mag ich sehr ...




Ich finde die Farbe der Türen wunderschön, fast schon provenzalisch ...




So ein Haus hat nicht jeder - vor allem mit DEM Meerblick ...




Hier ist alles minimalistisch - es braucht nicht viel - die Lage und die Aussicht auf das Meer und die Caldera sind so spektakulär ...





Die Kirche von Fira ist traumhaft schön, das Geländer hat wieder diesen schönen Türkiston - auf den Bänken vor der Kirche sitzen abends immer viele Pärchen und genießen die Abendstimmung und das bunte Treiben, das dann auf diesem Platz stattfindet ...



... und wieder der Ausblick aus unserem Zimmer - stundenlang habe ich hier gesessen und den vorbeifahrenden Schiffen nachgeschaut ...





Unser Hotel hatte nur ein paar Zimmer und  herrliche Ruhe ...





... und das war unser Pool - oft hing ich am Rand des Pools und habe den Kraterrand runter zu den Schiffen in der Caldera geschaut - dieses Erlebnis werde ich nie vergessen ...



Ich hoffe, Euch haben die Fotos gefallen! Ich wünsche Euch alles Liebe und Gute und bis bald!

Eure Geli

Kommentare:

  1. *** Coucou et merci pour ces MAGNIFIQUES PHOTOS !
    Merci pour ce partage ! je voyage grâce à toi c'est génial !
    GROSSES BISES DE THAÏLANDE ! :o) ***

    AntwortenLöschen
  2. Bonjour Geli :) Merci de nous faire rêver, Santorin est une très belle ville! J'aime aussi ta photo des cloches.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bonjour Philippe! Merci et bonne journée!

      Löschen
  3. GELI bonjour
    ELLES sont encore si belles tes photos
    et ce bateau sur cette eau si calme
    QUEL bonheur pour les passagers*
    TU sais j'adore la photo de cette table et cette chaise elle serait
    très sympa en poster je trouve
    Et toutes ces cloches je 'n'en ai jamais vu autant en une seule fois elle est splendide aussi
    TON blog me calme GELI je m'y sens si bien
    ET ces falaises aussi c'est un endroit magique qui me donne envie de rêver
    Je t'embrasse fort

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci France! Je te souhaite une bonne journée! Ce soir chez ton blog! Je t' embrasse!

      Löschen
    2. Je vais faire une course GELI donc à ce soir chez toi bisou

      Löschen
    3. Bonne journée ! je t' embrasse!

      Löschen
  4. Toujours le même enchantement !
    Que c'est beau ...
    Gros bisous
    Marie-Ange

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci Marie- Ange! Malheureusement je ne suis pas la! Bonne journée!..

      Löschen
  5. Merci beaucoup pour ces magnifiques photos !!!
    Bizzz Laure
    http://ptitesphotosdelolo.blogspot.fr/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bonsoir Laure! Merci et bonne soirée! Bisou

      Löschen
  6. It look like a lovely place to spend your hollidays! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Hulda! Yes, but your home is like holiday all the year! Have a nice evening!

      Löschen
  7. Santorin l'inoubliable ! J'y ai passé quelques jours, mais au mois de janvier il y a bien longtemps. Tout était fermé, et les quelques habitants qui étaient restés sur l'île (une cinquantaine tout au plus) étaient charmants. Je vois que le paysage a peu changé depuis. La falaise est toujours aussi impressionnante.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bonjour Amartia! J'y ai pass'e en Mai, mais seulement 4 jours. Je sais que' en hiver les îles sont désert! Je pense seulement en été il est beau la-bas. Bonne journée et ce soir sur ton beau blog!

      Löschen

Es freut mich sehr, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, bei mir vorbeizuschauen. Bitte zögert nicht, mir zu schreiben, falls Ihr Fragen oder Anregungen habt. Ich werde immer versuchen, Euch so schnell wie möglich zu antworten.

Thanks for stopping by. Please don' t hesitate to send me a note or inquiry if you have any questions or suggestions. I do my best to respond as quick as possible.