13. Dezember 2015

Advent im neuen Haus ... und ich habe Euch sehr vermisst ...


Es ist eine Ewigkeit her, daß ich bei Euch war und ich
werde Tage brauchen, Eure ganzen Blogs zu lesen ...
Ich hoffe, es geht Euch gut???
Leider konnte ich mich lange Zeit nicht bei Euch melden,
und manchmal wollte ich meinen Blog schon schließen,
aber ich muß sagen ... Ihr fehlt mir!


Seit September wohnen wir im neuen Haus.
Am Anfang hatten wir keine Küche, Türen, eine nackte
Betontreppe, eine Steinwüste als neuen Garten, kein Internet oder Telefon und
nur Pech ...
Nie hätte ich gedacht, daß es so lange dauern würde, bis 
ich endlich wieder ein bißchen Zeit für mich haben würde ...

Endlich mal wieder meine vierbeinigen Freunde besuchen kann ...








... unsere Treppe hat uns monatelang Ärger gemacht und sie ist immer noch nicht fertig ...
...ich habe mich in italienische Fliesen verliebt, die im ganzen Haus verlegt wurden ...
... dazu gab es passende Treppenstufen ...
... die wurden aber erst 3 Monate später geliefert ...
... also wochenlang wohnen mit einer nackten Betontreppe und den
ganzen Staub und Dreck dazu ...
... und dann kamen genau 4 Treppenstufen zuwenig hier an ...
... der Fliesenhandel hatte falsch gerechnet ...
... also wieder bestellen, wochenlang warten bis sie produziert werden in Italien ...
... und dann wieder geliefert werden ...
... jetzt sind sie seit Wochen da, aber der Fliesenleger kommt nicht mehr ...
... zu viel Arbeit ...
... und das Geländer kann erst geschmiedet werden, 
wenn die Treppe fertig ist ...








... meinen alten Garten vermisse ich wahnsinnig ...
... und meinen neuen habe ich bereits fast fertig angelegt ...
... vor zwei Wochen hat der erste Schnee meinen neuen Rasen verzaubert ...








... schade, daß ich dieses Jahr so wenig Gelegenheit habe,
die Vorweihnachtszeit zu genießen ...








... als wir diesen August in Südfrankreich waren 
 ... haben mich eine Katzenmama mit ihrem Jungen 
etwas über den Verlust von Felix und Oskar getröstet ...















... die französischen Dachziegel haben mich zu unserem Dach inspiriert ...
... und ich habe jetzt auch blaue Fensterläden ...







... aber ich würde immer noch lieber in Südfrankreich wohnen ...
... in der ersten Woche haben wir in einem ganz kleinen Dorf
in einem Haus aus dem 18. Jahrhundert gewohnt ...
... wo jetzt der Pool steht, wurde früher der Wein gelagert ...
... rechts ist die Küche ... ein oder zwei Schritte und man 
sitzt im Freien unter einer Pergola und genießt sein Essen ...













... in der zweiten Woche ein absoluter Traum:
Ein Haus und über 2500 qm Garten mit Feigen, Olivenbäumen
und ganz viel Natur und Freiheit ...
... den ganzen Tag so viel Schönheit und Ruhe ...







... meine Küche ist anders geworden als geplant ...
 ... ich wollte eine weiße fast skandinavische Küche ...
... leider wurde die Arbeitsplatte bei der Bestellung vom Küchenbauer
vergessen und wir haben uns jetzt bei einem Steinmetz
eine Natursteinplatte machen lassen ...
... aus einem Stein, der wie schwarzer Marmor aussieht und
bestimmt gut zu meinen Carraramarmor-Platten aussehen wird,
die ich als Fliesenspiegel hinkleben lasse ...
wenn der Fliesenleger endlich kommt ... 
... statt rustikal-schlicht ist sie jetzt italienisch-elegant geworden ...


 











Wie gerne hätte ich einen Lacanche-Gasherd gehabt ...
... aber er ist zu teuer und hätte nicht zu meiner Küche gepasst ...
Aber jetzt kann ich endlich auch wie in Frankreich mit Gas kochen ...
(Für meine französischen Freunde: Mit Gas kochen ist hier in Deutschland 
eher selten!







... nicht mehr lange, dann ist Weihnachten ...
... ich freue mich schon sehr auf die freien Tage 
und auf Silvester!
2015 war nicht mein Jahr ...
Aber vielleicht 2016!








Also, Ihr Lieben, gebt mir ein, zwei Tage Zeit alles nachzuholen auf Euren Blogs!

Einen schönen dritten Advent wünscht Euch

Eure Geli


Kommentare:

  1. Je suis heureuse de te retrouver Geli... Et je constate que l'endroit où tu vis est magnifique !!!
    GROS BISOUS

    AntwortenLöschen
  2. guten Abend Geli !
    tu as passé des moments pénibles (en dehors de tes vacances dans notre Sud)
    mais ça se passe souvent comme cela quand on fait construire ! toujours des
    imprévus, le temps qui passe, les choses trainent !
    mais tu es chez toi maintenant, et peu à peu tout deviendra parfait ! je suis
    sûre que tu as aménagé ta maison et ton jardin avec beaucoup de goût et tu
    peux te préparer à une belle nouvelle année !
    home sweet home !!
    je te souhaite du courage encore et plein de belles choses pour les fêtes !
    je suis contente de te revoir et merci de ton passage, ça me fait très plaisir

    AntwortenLöschen
  3. Bonjour chère Geli, que de plaisir de voir les nouvelles et te lire.
    Il y a eu beaucoup de travail, c'est déjà très beau.
    Chez moi aussi c'est une cuisine au gaz, je maitrise mieux.
    Je comprends comme Oskar et Félix doivent manquer. Tu auras peut-être d'autres compagnons.
    bisous
    Laurence, Opale et Sonye

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Geli - Auch Dir einen wunderschoenen und entspannten 3. Advent - Schoen wieder von Dir zu hoeren. Hoffe Du aergerst Dich nicht zu sehr, dass nicht alles so verlaufen ist, wie Du/ihr es euch ertraeumt habt. - Wuensche Dir trotz allem, dass dieses Haus euch viel Freude und herrliche Momente der Zufriedenheit bereitet. - Wie immer. sende ich die allerherzlichsten Gruesse aus dem inzwischen etwas kuehleren Florida und wuensche eine friedliche Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest... ~ Rose

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rose!
      Wie schön von Dir zu hören und dass Du mich nicht vergessen hast ...
      Mit dem neuen Haus, daß wird schon noch .... Ich wollte ja ein neues Haus, aber ich hätte nie gedacht, dass ich mein altes Zuhause, den Garten mit den Tieren, meine Nachbarskatzen und manche Nachbarn so vermissen würde....
      Ich habe jede freie Minute im neuen Garten verbracht, bei Schnee und Regen und Dunkelheit. Ich wollte aus dem steinigen Acker, den wir gekauft haben, möglichst schnell einen neuen Garten zaubern. Ohne Garten und Natur gehe ich ein .... Mein Mann war ein Schatz und hat 25 LKW Ladungen Humus organisiert und drei Mönner haben mir mehrere Wochenden geholfen, den Garten einzuebnen, die Steine zu entfernen, einzuzäunen und Rasen anzusäen.
      Alles andere habe ich selbst gemacht und ich hoffe auf ein Blütenmeer im nächsten Frühjahr. Hoffentlich kommen wieder viele Tiere zu mir, dann wird es vielleicht besser.
      Du wirst mich für verrückt halten, jetzt wo wir neu gebaut haben und ich eigentlich ein Frankreichfan bin. Aber wir haben uns für die GreenCard Lotterie beworben und sind für die Verlosung 2017 dabei.
      Also vielleicht lernen wir uns noch persönlich kennen ....
      Liebe Rose, sollten wir nichts mehr voneinander hören, wünsche ich Dir mit Deiner Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest und alles Liebe und Gute für 2016!!!!
      Geli

      Löschen
    2. Na, das ist ja wirklich eine Ueberraschung - Halte euch die Daumen. -
      Wie Du schreibst, hast Du ja mit viel Arbeit und Liebe die Natur um Dich herum 'veraendert'. Dein Garten wird bestimmt im kommenden Jahr wunderschoen bluehen und Du wirst 'the fruit of your labor' geniessen koennen. - Freue mich schon, nun ab und zu etwas Neues von Dir zu lesen. -
      Liebe Geli, auch fuer Dich und Familie alles erdenklich Gute fuer 2016 - Geniesse die Feiertage...
      Rose

      Löschen
    3. Danke liebe Rose!!!!
      Feier schön Weihnachten mit Deiner Familie!
      Vielleicht ein bisschen auf deutsche Art????
      Ich melde mich nochmal vor Weihnachten!
      Alles Liebe,
      Geli

      Löschen
    4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  5. Schön von dir zu lesen. Ja, schon ärgerlich diese Pannen,aber ihr wärt die ersten, die ohne Pannen davon gekommen wären😉. Wünsche dir ein paar ruhige besinnliche Momente. Man muss sie sich einfach nehmen. LG DonnaG.

    AntwortenLöschen
  6. Bonjour chère Geli,
    Je suis bien heureuse de te relire, toutes tes photos sont magnifiques, j'aime surtout celles avec les chats.
    Je te souhaite une douce semaine, bisous !

    AntwortenLöschen
  7. Geli bonjour je dois partir mais je repasse regarder tes belles photos plus tard
    je pense souvent à vous tu le sais bien, mais en ce moment rien ne va trés bien*
    je vous embrasse trés fort

    AntwortenLöschen
  8. ♥hello dear Geli! What a beautiful post!♥♥ Happy Christmas-time, sweet!♥

    AntwortenLöschen
  9. Chère Géli quel plaisir d te retrouver enfin, bravo pour ton courage avec tous les travaux qui n'avance pas comme tu le désir avec ces carrelage mais le résultat sera ta récompense.
    je pense que ta cuisine sera magnifique et que bientôt tu auras plus de temps pour toi.
    Je délaisse un peu les blog pour le moment au moins tant que l'année ne sera pas finie, j'ai hâte car 2015 aura été une mauvaise année j'espère que la suivante sera moins pire !
    je t'embrasse et j te souhaite de belles fêtes de Noël

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Geli. Schön wieder von dir zu hören. Schön das ihr jetzt in eurem Haus wohnt, auch wenn es noch nicht fertig ist. Das wird schon alles beim Hausbau alles braucht seine Zeit Aber ihr werdet auch fertig. Deinen Garten hast du schon angelegt der wird bestimmt schön im Sommer. Wünsche dir eine schöne Adventszeit und wenn wir uns nicht mehr hören. Ein schönes besinnliches Weihnachtsfest in eurem neuen Haus.
    Es wird alles gut. Ganz liebe GRüße Jana. ( Mein Enkelchen wird im Januar schon 1. Jahr ein süßer,lebhafter Junge.

    AntwortenLöschen
  11. Yes almost Christmas ....enjoy december.....love from me Ria x❤️

    AntwortenLöschen
  12. Geli
    Heureuse de te retrouver... ta maison à l'air magnifique !!! C'est beaucoup de travail mais cela en vaut la peine...
    Je pars avec ma petite famille passer les fêtes à Mallorca. J'ai programmé quelques postes photos durant mon absence ;-)
    Je te souhaite de bonnes fêtes de fin d'année
    Gros Bisous Lolo

    AntwortenLöschen
  13. Hi Geli. Wirklich ich habe auch nicht an ein Geschenk an dich gedacht. Ich finde darum
    geht es nicht. Freue mich wieder von dir zu hören. Liebe Adventsgrüße und schönen Abend. Jana

    AntwortenLöschen
  14. Hello dear Geli
    Wonderful to hear from yuo. Understand
    that you had a lot to do with the new
    house. All that you shows looks great.
    You will surely love it when everything
    is done.
    Hugs and love/AM

    AntwortenLöschen
  15. Ta nouvelle maison va être très belle, et l'endroit est magique tu as vraiment de la chance d'habiter ce pays...
    Bisous du soir.
    Maman mule

    AntwortenLöschen
  16. Te revoilà ma belle! C'est du bonheur pour nous!
    Faire construire est toujours une aventure et vous n'avez pas eu de chance avec tous ces retards.
    Mais dans quelques mois tu oublieras tous ces soucis et tu profiteras enfin de la maison de tes rêves.
    Je suis sûre que la maison comme le jardin seront magnifiques car tu les auras faits avec ton coeur et ta passion. Peut-être des petits chats vous adopteront-ils?
    Tu vas vers le meilleur sois en sûre Géli. Juste encore un peu de patience et de courage!
    J'espère que tu as quelques vacances pour ces fêtes et que vous allez pouvoir souffler un peu Jürgen et toi.
    Je t'embrasse bien fort!

    AntwortenLöschen
  17. GELI BONJOUR le temps me manque beaucoup tu sais mais je pense fort à toi tu le sais bien
    dés que je le peux je passe te parler un grand moment je t'embrasse fort

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Geli. Wünsche dir ein Frohes Gesundes Neues Jahr und alles Gute für 2016.
    Das neue Jahr wird bestimmt für dich schön in deinem Neuen Haus.
    Angenehmen Sonntag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, bei mir vorbeizuschauen. Bitte zögert nicht, mir zu schreiben, falls Ihr Fragen oder Anregungen habt. Ich werde immer versuchen, Euch so schnell wie möglich zu antworten.

Thanks for stopping by. Please don' t hesitate to send me a note or inquiry if you have any questions or suggestions. I do my best to respond as quick as possible.